RS St. Konrad Realschulringer 3. im Bundesfinale

Am Dienstag, 04.06.2019, fand im unterfränkischen Niedernberg der 9. bundesweite Schulvergleich im Schulringen mit insgesamt 28 Mannschaften statt. Mit dabei waren auch die Ringer der Katholischen Freien Realschule am Bildungszentrum St. Konrad, die sich in der Wettkampfklasse III (Jahrgang 2004-2007) mit den besten Schulringern Deutschlands maßen. Mit tollen Siegen, zum Beispiel über die Leonardo da Vinci Gemeinschaftsschule Riegelsberg oder das Landesgymnasium für Sport in Leipzig, belegten die Ringer aus Baden-Württemberg einen hervorragenden dritten Platz. Die einzige sehr knappe Niederlage musste man gegen den späteren Sieger, die Sportschule aus Frankfurt (Oder), hinnehmen. Insgesamt nahmen knapp 200 Kinder und Jugendliche an der Veranstaltung teil.

Suche