Auftritt beim „Eine Welt“ Aktionstag

Die Combo Seven gibt dem „Eine Welt“- Aktionstag mit dem Motto „Klimaschutz - was können wir tun?“ einen musikalischen Rahmen.

Am Samstag, 5. Oktober, Punkt 8 Uhr, waren wir bereits dabei, unser Bandequipment auf der Bühne auf dem Marienplatz aufzubauen, die Instrumente abzumischen und uns auf den Auftritt vorzubereiten. Ab 9.45 Uhr konnten wir dann offiziell loslegen und spielten während der der Veranstaltung, die bis 14.00 Uhr ging, insgesamt fünfmal 20 bis 30 Minuten lang. Trotz des sehr durchwachsenen Wetters konnten wir uns über zahlreiche Besucher freuen und die vielen positiven Rückmeldungen gaben zusätzlich noch Grund zur Freude, da dieser Auftritt nun als gelungene Generalprobe für die Ende Oktober bevorstehende Konzertreise nach Weißrussland angesehen werden kann.

(Jeannine Dörflinger)

Suche