RS English weather can be pretty good...

Bei herrlichem englischem Wetter reisten die beiden Klassen 9c und 9d mit ihren Lehrern Frau Bentele, Frau Romer und Herr Locher auf die britische Insel - genauer gesagt in den Süden Englands.
Wir besuchten Canterbury, die Kathedrale von Salisbury, das wunderschöne Bath, wo die Römer viele Spuren hinterlassen haben und verbrachten einen wunderschönen Tag am Strand der Jurassic Coast (Baden im eiskalten! Wasser inklusive). Außerdem machten wir einen Abstechter nach Wales. Dort tauchten wir ein in die Welt der Minenarbeiter von Big Pit, gingen in Cardiff fleißig shoppen und ließen uns durch das Principality Stadium führen. Wir fühlten uns wie die Stars als wir bei tosendem Fanapplaus (aus den Lautsprechern) durch die Katakomben in Richtung Spielfeld liefen.
Es waren 4 unvergessliche Tage, in denen wir Land und Leute ein bisschen näher kennenlernen durften.

Suche