Erfolgreiche Teilnahme am RP-Finale in Friedrichshafen

Im neu erbauten Sportbad in Friedrichshafen starteten am Montag, 20.05.2019, insgesamt 18 Jungen und Mädchen aus den Klassen 5-7 beim RP-Finale.

Während sich die Jungen-Mannschaft bereits über die Qualifikation zu diesem Finale sehr gefreut hatte und nun nach dem Motto "Dabei sein ist alles!" an den Start ging, wollten die Mädchen mindestens einen Platz auf dem Treppchen oder mit dem Sieg sogar die direkte Qualifikation für das Landesfinale erreichen.

Nach vier spannenden Staffelwettbewerben und dem abschließenden Ausdauerschwimmen stand am Ende fest, dass die Mädchen sich nur ganz knapp dem Gymnasium Reutlingen geschlagen geben mussten und einen hervorragenden 2. Platz belegten. Die Jungen erreichten einen tollen 6. Platz und landeten hierbei im Mittelfeld.

Mit ihrem Vizemeister-Titel und einer sehr schnellen Endzeit dürfen die Mädchen nun auf eine Qualifikation für das Landesfinale hoffen, das am 1. Juli in Karlsruhe stattfinden wird.

Wir drücken die Daumen und gratulieren allen Teilnehmern und Teilnehmerinnen zu dieser tollen Leistung!  

Suche