Skischullandheim der Klasse 7a am Söllereck

Die Klasse 7a verbrachte mit den Lehrern Frau Straub, Herrn Eger und Herrn Grewe sowie den beiden Schülermentorinnen Svenja und Julia wunderbare Tage am Söllereck. Neuschnee und Sonnenschein boten perfekte Bedingungen für Skikurs, freies Fahren in der Gruppe, Schanzen- und Carving-Training sowie das gemeinsame Skirennen, bei dem alle, ob Anfänger oder Könner, Snowboarder oder Skifahrer, mitgemacht haben.

Nachtwanderung, Schneeballschlacht, Spiele, Mathe-Wettbewerb, bunter Abend und Disco mit ‚Cordula Grün‘ trugen zur rundum guten Stimmung bei.

Auf der Heimfahrt stand noch ein Aufenthalt im Spaßbad ‚Wonnemar‘ auf dem Programm, so dass am Freitagnachmittag alle frisch gewaschen, müde und gut gelaunt zurück in Ravensburg waren.

Suche