Sieg für die Mädchen und 2. Platz für die Jungen im Kreisfinale

Mit einem großen Team, bestehend aus insgesamt 20 Schwimmerinnen und Schwimmern der Klassen 5-7, reiste das Gymnasium St. Konrad am vergangenen Dienstag zum Kreisfinale im Hallenbad Weingarten an.

Hier bestand die Herausforderung darin, sich gegen die anderen Schulen aus dem Umkreis in fünf Staffelwettbewerben durchzusetzen.

Während die Mädchenmannschaft jede Staffel klar für sich entscheiden konnte, gab es bei den Jungen ein spannendes Duell gegen das Albert-Einstein-Gymnasium Ravensburg.

Am Ende musste sich unser Jungen-Team nur knapp dem AEG geschlagen geben und landete damit auf dem 2. Platz, während die Mädchen den Sieg feiern konnten und sich somit unangefochten für das RP-Finale qualifizierten.

Herzlichen Glückwunsch beiden Teams zu dieser wirklich tollen Leistung

Suche