Leana als Schulsiegerin der RS St. Konrad beim Vorlesewettbewerb 2020 in Ravensburg

Bereits im Dezember des letzten Jahres begannen in allen sechsten Klassen der Realschule die Vorrunden für den Vorlesewettbewerb 2020. Die Schülerinnen und Schüler mussten einen etwa dreiminütigen Textausschnitt aus einem selbst gewählten Buch und im Anschluss einen ungeübten Text vor der Klasse vorlesen. Mitte Dezember waren die Klassensieger gekrönt und es ging in den Schulentscheid. Hier stellten sich die Sechstklässler/innen ihren Konkurrenten aus den Parallelklassen. Die Entscheidung fiel nicht leicht, doch Siegerin wurde zum Schluss Leana Schmid aus der Klasse 6d.

Für sie ging es dann am 5. Februar in die nächste Runde. Beim Kreisentscheid, der in der Stadtbücherei in Ravensburg stattfand, trat sie gegen andere Schulsieger aus dem ganzen Landkreis an. Nach einer sehr gelungenen Vorstellung musste sie sich dort jedoch ihrem Konkurrenten aus der Gemeinschaftsschule in Horgenzell geschlagen geben. 

Trotz allem war es ein schönes Erlebnis, bei dem niemand mit leeren Händen ausging – für alle Teilnehmer gab es neues Lesefutter.  

RS Vorlesewettbewerb

Suche