Paul Wiedemann (6b) gewinnt Vorlesewettbewerb

Am vergangen Dienstag, 26.12.2019, fand im Schüleraufenthaltsraum der diesjährige Schulentscheid des Vorlesewettbewerbs für die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 6 statt. Dabei traten aus den Klassen 6a, 6b und 6c jeweils die zuvor ermittelten zwei Klassensieger gegeneinander an und lieferten sich hier ein Kopf-an-Kopf-Rennen. 

Nach einer ersten Leserunde aus einem selbst gewählten Buch und einer zweiten Runde, in der den sechs Kandidaten ein Fremdtext vorgelegt wurde, stand am Ende Paul Wiedemann (6b) als Schulsieger fest. Er überzeugte die Jury mit seiner fehlerfreien Lesetechnik und verwies am Ende Sophie Willburger (6b) und Annika Maurus (6c) ganz knapp auf die Plätze 2 und 3.

Paul qualifizierte sich mit seinem Sieg damit für den Kreisentscheid, der im Februar in der Stadtbücherei Ravensburg stattfinden wird. Herzlichen Glückwunsch!     

Suche