Verein der Ehemaligen und Freunde des Bildungszentrums St. Konrad

Der „Verein der Ehemaligen und Freunde des Bildungszentrums St. Konrad“ ist aus der Taufe gehoben!

Wie der Name des Vereins schon andeutet, sind hier alle Ehemaligen, egal ob Schüler, Mitarbeiter oder Eltern, sowie alle Freunde des Bildungszentrums St. Konrad angesprochen.

Das Ziel des Vereins ist die immaterielle und materielle Förderung des Bildungszentrums St. Konrad.
Der Verein soll ein Netzwerk werden, das den Kontakt unter den Ehemaligen aller Einrichtungen des Bildungszentrums durch regelmäßige Begegnungen fördert.
Er soll eine Brücke schlagen zwischen Ehemaligen und der jetzigen Schülerschaft, etwa in Form von Informationsgesprächen über die vielfältigen Erfahrungen in Studium und Beruf.

Um den Verein mit Leben zu füllen, hoffen wir auf Euch! Teilt uns Eure Ideen und Wünsche mit, wir freuen uns darauf, von Euch zu hören!

Die Gründungsmitglieder des Vereins von links nach rechts: Franz Ehrat, Alfred Schaal (Kassenprüfer), Dr. Sylvia Brehme, Johannes Beutler (stellvertretender Vorsitzender),  Renate Dirlewanger (Beirat),  Werner Duttle,  Rainer Michael Hepp (Beirat), Doris Schaal (Beirat),  Dr. Ulrich Höflacher, Isabelle Cousin (Beirat), Roman Scholze (Schriftführer), Tanja Fimpel (Beirat), Christian Schmid (Kassenprüfer), Thomas Beringer (Vorsitzender), Stefan Knitz (Schatzmeister), Michael Kaffenberger

Einladung zum musischen Abend der Realschule
Stiftung Katholische Freie Schule der Diözese Rottenburg-Stuttgart