Katholisches Schulwerk Ravensburg/Weingarten e.V.

Der Verein „Katholisches Schulwerk Ravensburg/Weingarten e.V.“ bezweckt die Trägerschaft sowie die ideelle und materielle Förderung des Bildungszentrums St. Konrad.

Mitglieder des Vereins sind alle Eltern, deren Kinder das Bildungszentrum besuchen. Die Aufgaben des Vereins werden durch seine Organe wahrgenommen:

  • Die Mitgliederversammlung bestimmt die Generallinie der Vereinsarbeit, wählt die Vorstandsmitglieder und die Mitglieder des Schulgemeinderats,  soweit es sich nicht um Mitglieder kraft Amtes handelt. Die Hauptversammlung findet im 1. Halbjahr eines jeden Jahres statt.
  • Der Vorstand führt die laufenden Geschäfte des Vereins, er besteht aus fünf Eltern, dem Leiter des Bildungszentrums, einem Geistlichen und dem/der Vorsitzenden des Gesamtelternbeirats. Der Vorstand  kann Ausschüsse gründen, deren Mitglieder er beruft. Folgende Ausschüsse gibt es derzeit für das Bildungszentrum:
    Pädagogische Kommission, Theologische Kommission, Küchenbeirat und Leitbildkommission.
  • Der Schulgemeinderat beschließt die pädagogische Gesamtkonzeption der Schulen. In der Regel tagt der Schulgemeinderat einmal im Jahr. Dem Schulgemeinderat gehören der gesamte Vorstand des Vereins, zehn durch die Mitgliederversammlung gewählte Beiräte, die Elternbeiratsvorsitzenden, die Leiter der Schulen, die Leiter von  Tagesheim und Kindergarten, die Schülersprecher und der Vorsitzende der örtlichen Mitarbeitervertretung an.

Satzung des Kath. Schulwerks im pdf-Format (24.11.2015)

Einladung zum musischen Abend der Realschule
Stiftung Katholische Freie Schule der Diözese Rottenburg-Stuttgart