Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit unterstützt in Situationen, die Lehrer, Eltern oder Schüler als belastend empfinden.

Für Schüler der Sekundarstufe l  kann der Entwurf einer beruflichen Zukunftsperspektive eine Relativierung aktueller persönlicher Probleme herbeiführen. Neben der Berufsorientierung soll Schulsozialarbeit in Anbetracht der zunehmenden Komplexität unserer Lebensverhältnisse und Medienwelt im Bereich Schule integrativ und normalisierend wirken.

Ich stehe Eltern und Lehrern in sozialarbeiterischen Belangen als Ansprechpartnerin und Vermittlerin zur Verfügung.

Schüler können mich in Absprache mit dem Lehrer jederzeit aufsuchen um neben Fragen zur Ausbildung persönliche Anliegen zu klären oder zu besprechen.

 

Kontakt:

Barbara Sieber

Tel.: 0751 / 88832-16

Email: sieber.barbaradontospamme@gowaway.gwrs.bzstkonrad.de

 

Suche