Quereinsteigerklasse

Quereinsteigerklasse 2016/2017

Unsere Quereinsteigerklasse gibt es seit dem Schuljahr 2015/2016. Sie ist für Schülerinnen und Schüler gedacht, die ihren Abschluss an der Realschule oder Werkrealschule abgelegt haben. Wer noch das Abitur machen möchte, wird in der Quereinsteigerklasse auf die gymnasiale Oberstufe vorbereitet. Er kann dann in der zweijährigen Kursstufe alle Fächer wählen, die in einem allgemeinbildenden Gymnasium angeboten werden. Die Auswahl ist größer als an einem beruflichen Gymnasium, weil zum Beispiel auch Musik, Kunst oder Sport als vierstündiges Neigungsfach gewählt werden kann. Wer noch keine zweite Fremdsprache gelernt hat, kann trotzdem in die Quereinsteigerklasse aufgenommen werden, weil mit der zweiten Fremdsprache Französisch begonnen wird. Wer Französisch schon hatte, kann seine Kenntnisse in der Quereinsteigerklasse vertiefen und Französisch sogar als Abiturfach wählen. Oder er vertieft seine Kenntnisse in den naturwissenschaftlichen Fächern. Mit Freude am Lernen kann man also über die Quereinsteigerklasse das allgemeinbildende  Abitur erwerben. Eine Alternative zu den beruflichen Gymnasien mit vielen Wahlmöglichkeiten! Nähere Informationen gibt es jederzeit über das Sekretariat oder in einem persönlichen Gespräch. Wir freuen uns über jede Anfrage.

Stiftung Katholische Freie Schule der Diözese Rottenburg-Stuttgart