, 06.06.2018

GY Tennis: Halbfinale verpasst

Durch eine 1:5 Niederlage gegen das Kepler-Gymnasium Tübingen haben unsere Schüler/innen das Halbfinale des Regierungswettbewerbs Tübingen verpasst.

Vincent Walter, Laurin Wusle und Arianna Faruolo hatten in ihren Einzeln gegen teilweise zwei Jahre ältere Kontrahenten das Nachsehen. Lediglich Eric Förster konnte sein knappes Match am Ende für sich entscheiden.

Leider gelang es den Vieren in den Doppeln nicht mehr, das Ergebnis zu ihren Gunsten zu drehen, sodass ihnen nichts anderes übrig blieb, als dem Gegner zu gratulieren und auf eine neue Chance im kommenden Jahr zu warten, in dem die Mannschaft in der Konstellation erneut antreten kann.

Stiftung Katholische Freie Schule der Diözese Rottenburg-Stuttgart