Stellenangebote Kindergarten

Für den viergruppigen Kindergarten des katholischen Schulwerks Ravensburg/Weingarten e.V. am Bildungszentrum St. Konrad in Ravensburg suchen wir zum 01.09.2019

eine/n Erzieher/in als Gruppenleitung mit einem Beschäftigungsumfang von 100% (derzeit 39,5 Wochenstunden)

Eine ausführliche Stellenbeschreibung finden Sie hier.

 

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an

Frau Ulrika Rückgauer

Katholischer Kindergarten St. Konrad

Am Sonnenbüchel 45

88212 Ravensburg

Email

Stellenangebote Grund- und Werkrealschule

Für das Schuljahr 2019/20 sind alle unsere Stellen besetzt. Initiativbewerbungen sind jederzeit willkommen.

Bitte richten Sie ihre Bewerbung an:
Christa Wachter
Katholische Freie Grund- & Werkrealschule
Am Sonnenbüchel 45
88212 Ravensburg
Telefon 0751 8883-100
Email

Stellenangebote Realschule

Für das Schuljahr 2019/20 sind alle unsere Stellen besetzt. Initiativbewerbungen sind jederzeit willkommen.

Bitte richten Sie ihre Bewerbung an:
Dr. Gerd Hruza
Katholische Freie Realschule
Am Sonnenbüchel 45
88212 Ravensburg
Telefon 0751 8883-120
Email

Stellenangebote Gymnasium

Für das Schuljahr 2019/2020 sind alle unsere Stellen besetzt. Initiativbewerbungen sind jederzeit willkommen.


Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:
Martin Wotke
Kath. Freies Gymnasium St. Konrad
Am Sonnenbüchel 45
88212 Ravensburg
Telefon 0751 8883-130
Email

Generell gilt:

Lehrerinnen und Lehrer, die schon als Landesbeamte tätig sind oder im Hauptverfahren eine Einstellungszusage beim Staat bekommen, können an unsere Schule beurlaubt werden, ohne dass sich dabei am beamtenrechtlichen Status etwas ändert. Die Vergütung erfolgt auf der Grundlage der Dienstordnung der Stiftung Katholische Freie Schule der Diözese Rottenburg-Stuttgart und der hierzu ergangenen Besoldungsordnung L. Diese orientiert sich an der Bundes- bzw. Landesbesoldungsordnung A.
Angestellte Lehrkräfte werden auf der Grundlage der dienstrechtlichen Regelungen, die für die Stiftung Katholische Freie Schule der Diözese Rottenburg-Stuttgart jeweils gelten, angestellt und vergütet.
Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Suche